Kassenzettel-Lotto

Ein Haushaltsbuch zu führen ist eine durchaus sinnvolle Sache und da ich bereits Abends vergessen habe wofür ich Morgens mein Geld ausgegeben habe oder einfach nicht jeden Tag dazu kommt alles einzutragen, kann es vorkommen, das sich doch mal ein paar Kassenzettel in meinem Geldbeutel ansammeln. So ging es auch im Urlaub in Taiwan. Dort sammeln aber alle ihre Kassenzettel und man hat egal wo man einkaufen geht eigentlich keine Chance den Bon nicht anzunehmen. Das ganze hat auch seinen Grund: Die Kassenzettel sind gleichzeitig auch noch Lotterielose. Früher lief ein nicht geringer Teil der Geschäfte unter der Ladentheke und der Staat bekommt dann natürlich auch keine Steuern. Daher hat man 1951 damit angefangen auf jeden Kassenzettel eine Lottonummer zu drucken. Die Chance etwas zu gewinnen wollte sich natürlich keiner entgehen lassen und die Steuereinnahmen gingen nach oben.

Taiwan Lotto

Taiwan Lotto

Gewinnen kann man alle 2 Monate und die Ziehung für März/April war jetzt am 25. Mai. Die Nummern und was man bei einem Gewinn zu tun hat, kann man HIER nachlesen. Hab leider nichts gewonnen.

Und ich weiß, dass ich den Artikel in der Kategorie Japan veröffentliche. Als ewig gestriger Nationalist bin ich der Meinung, dass Formosa zu Japan gehört oder es sich wegen den drei Artikeln die ich über Taiwan schreiben werde nicht lohnt. Sucht es euch aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s